Abgabebedingungen

 

 

 

Bei Fragen/ Problemen aller Art stehe ich vor und nach dem Kauf immer zur Verfügung!

 

Wer bei mir einen Hamster kaufen möchte hat vorher diese 11 Punkte gelesen und verstanden und ist gewillt sie ein zu halten.

 

 

1.

Meine Hamster sind keine Futtertiere!

Warum kosten meine Tiere mehr als anderswo?

Sie erhalten von mir ein 2-3 mal auf Diabetes getestetes Tier. Ausserdem bei Abgabezeitpunkt absolut gesund und bestens ernährt!

 

     Schutzgebühr für einen Einzelhamster:

20 Euro Schutzgebühr pro Tier

 

Schutzgebühr für 2 Tiere pauschal 40 Euro

Schutzgebühr für 3 Tiere pauschal 50 Euro

4 Tiere 60 Euro

usw

 

 

2.

Es muss eine artgerechte Haltung garantiert werden und bereits beim Abgabezeitpunkt vorhanden sein, diese beinhaltet:

---------> ein Heim komplett ohne Gitterstäbe (oben kann ein Lüftungsgitter sein - für den Hamster unerreichbar)

----------> Einrichtungsgegenstände nur aus Naturmaterialien (ausser Näpfe, Tränke & Laufrad)

----------> ausreichend viel Platz (100 x 40 x 40 cm bei einem Tier). Bei Gruppen bitte mit mir absprechen!

----------> Laufrad ab Durchmesser 20 cm. Besser 28/30 cm. Kein Joggingball!

 

 

3.

Vor Abgabe muss mir ein Bild des Geheges zugesendet werden mit einem Zettel der ins Bild gehalten wird auf dem "Bremerland" drauf geschrieben steht.

 

 

4.

Eine weiterhin zuckerfreie und artgerechte Ernährung zum Wohle der Tiere.

 

 

5.

Ich als Züchter verpflichte mich nur gesunde Tiere abzugeben und nichts zu verschweigen.

 

 

6.

Ich behalte mir Änderungen der Gruppe (auch kurz vor Abgabe) vor, sei es aus Gründen der Antisymphatie der Tiere untereinander oder zu meinen Zuchtzwecken.

 

 

7.

Wenn ein Zwerghamster aus meiner Zucht verstorben ist bitte ich um eine Benachrichtigung zu Zwecken der Zucht/ Linienüberprüfung/ Zuchtbuchführung.

 

 

8.

Kann ein von mir erworbener Hamster nicht mehr gehalten werden nehme ich ihn zurück oder helfe bei der Weitervermittlung.

Auch hier möchte ich bitte unbedingt informiert werden und gestatte nicht, das ein Hamster ohne mein Wissen weiter vermittelt wird.

 

 

9.

Sie verpflichten sich den Hamster niemals ins Wasser zu setzen oder ihn gar schwimmen zu lassen.

Das ist nicht lustig sondern pure Tierquälerei.

Genauso verpflichten sie sich, keinen Hamster aus meiner Zucht in einen Joggingball zu sperren.

Dies ist ebenso Tierquälerei auch wenn viele es witzig finden. Gern erkläre ich warum.

 

 

10.

Sie verpflichten sich wenn sie andere Haustiere halten das der Hamster durch die anderen Haustiere nicht zu Schaden kommt oder als Spielzeug für die anderen Tiere herhalten muss (speziell Hund und Katze).

 

 

11.

Wenn sie Kinder haben verpflichten sie sich darauf acht zu geben wie die Kinder mit dem Hamster umgehen und das sie ihn vernünftig behandeln.

Kinder können das nur lernen wenn die Eltern ein genaues Auge darauf haben und es ihnen vernünftig bei bringen das auch so ein kleines Tier Gefühle und Schmerzen hat.

Für kleine Kinder die ihre Motorik noch nicht unter Kontrolle haben ist ein Hamster kein Spielzeug und ungeeignet!